Hallo und Herzlich Willkommen.

Wir sind ein komfortables und familiäres 4 Edelweiss Gästehaus mit persönlichem Ambiente.
Das Haus liegt in angenehmer Lage, 1 km vom Ortszentrum entfernt, am ebenen Talboden, direkt an der Schibushaltestelle (verkehrt in 10-Minuten Takt).

Abseits von Lärm genießen Sie die Schönheit der Winterlandschaft und die Ruhe des Hauses, dennoch gelangen Sie mit dem kostenlosen Schibus schnell und bequem zu den Liften und ins Zentrum von Sölden.

Direkt am Haus führt eine 5-km Langlaufloipe vorbei. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC und Fön - WC abgetrennt vom Bad/Dusche im Zimmer -, Balkon, Kabel-TV, und Radio. INKLUSIVE: Sie können täglich die Wellnesssauna und das Erlebnisbad in der Freizeit Arena in Sölden kostenlos besuchen.

Gratis WLAN

Unlimitiertes Wlan für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts.

Ruhig aber zentral Lage

In 10 gehminuten gelangen Sie zum Ortszentrum von Sölden.

Familiäre Atmosphäre

Wir haben immer ein offes Ohr für unsere Gäste. Und geben gerne Tips und Ratschläge.

Freizeitarena INKL. ( Winter )

Für unsere Gäste ist der Badespass in der Freizeitarena Sölden inklusive.

Nahe der Schibushaltestelle

Die Bushaltestelle befindet sich 30 Meter vor dem Haus.

Gutes Frühstück

Ein guter Tag beginnt mit einem gutem Frühstück.

Ötztal | Impressionen

Open Imagination
Open Imagination
Open Imagination
Open Imagination
Open Imagination
Open Imagination
Open Imagination
Open Imagination
Lust bekommen? Jetzt Anfrage stellen

Highlights

Image

Ötztal Classics

Anfang August lockte die 19. Auflage der Ötztal Classic wieder zahlreiche Liebhaber klassischer Fahrzeuge ins Tal. Die Starter durften sich auf eine sensationelle Strecke und ein einzigartiges Motorsport-Event freuen.

Image

Mopedmarathon

Am 24. Juni knatterten wieder kultige Gefährte den Weg hinauf zum Timmelsjoch: Beim Ötztaler Mopedmarathon (ÖMM) machen sich 1.400 Fahrer mit ihren Mopeds auf eine 238 km/5.500 Höhenmeter-Runde über vier Alpenpässe – und durch vier Klimazonen.

Image

Radmarathon

Gut trainiert und hart im Nehmen sollte sein, wer sich dem 37. Ötztaler Radmarathon stellen will. Er gilt als extrem schwierig, führt aber dafür durch eine einzigartige Berglandschaft im Herz der Alpen.

Image

Skiweltcup

Wenn am Rettenbachgletscher die Stars des internationalen Skirennlaufs beim ersten Weltcup des Jahres gegeneinander antreten, gibt es nicht nur packende Wettkämpfe. Es ist auch der Startschuss für den Beginn der Wintersaison in Sölden.